Zum Inhalt der Seite springen

Inventor CAM

Integriertes CAM für Inventor und Solidworks

Autodesk Inventor CAM ist eine integrierte CAD/CAM-Programmierlösung für Inventor. Durch in CAD integrierte Funktionen für Drehen, Fräsen und Drehfräsen mit 2,5 bis 5 Achsen vereinfachen Inventor CAM die Bearbeitungsabläufe. 

Sie möchten...

  • schneller Schruppen und weniger Verschleiß von Werkzeugen?
  • komplexe Teile schneller fertigen?
  • schnelle Kalkulation mithilfe von mehradrigen Prozessoren?
  • die Integration von Spannvorrichtungen, Spindeln und Halterungen zur Prüfung möglicher Kollisionen?
  • die Integration von Werkzeughaltern in die Kalkulationen zur automatischen Kollisionsvermeidung?
  • Standardisierung und Automatisierung von Gemeinschaftsaufgaben mithilfe von Vorlagen?
  • umfassende Strategien für das 2,5- und 3-Achsen-Fräsen zur Maximierung Ihrer Produktivität?

 

Dann hat DREICAD mit Autodesk Inventor CAM die optimale CAM-Lösung für Sie!

Mehrachsiges Fräsen

Autodesk Inventor CAM ist eine in der Autodesk Product Design & Manufacturing Collection eingebundene CAM-Software mit deren integrierten CAD-Funktionen 2,5 - 5 Achs-Fräsen in einem Workflow vereint werden. Innovative Techniken wie das adaptive 3D-Löschen sowie eine Vielfalt an Werkzeugen ermöglichen effektive und effiziente Werkzeugwege. Gleichzeitig können Modelle hinsichtlich Neigung, mehrachsiger Kontur und Spänen mit den 4- und 5-Achsen-Funktionen in Autodesk Inventor CAM perfektioniert werden.

Qualität und Produktivität

Autodesk Inventor CAM verhilft zu einer besseren Qualität, denn 2D-Profilschnittpfade für das Wasserstrahl-, Plasma- und Laserschneiden können in ein und derselben Ebene hinzugefügt werden. Ebenso lassen sich Registerkarten hinzufügen und verschiedene Einstellungen für eine optimale Qualität vornehmen. Doch nicht nur die Qualität sondern auch die Produktivität wird gesteigert. Denn Autodesk Inventor CAM integriert sowohl Funktionen für das Fräsdrehen mit angetriebenen Werkzeugen, als auch traditionelle Funktionen wie Drehen, Plandrehen, Einstechen und Bohren.

Effizienz

Mittels Autodesk Inventor CAM lassen sich Kollisionen zwischen Werkstück und Werkzeughaltern bereits bei der CNC-Berechnungen eliminieren. Zudem verkürzt die Multiprozessor/Multicore-CPU-Unterstützung auch bei großen sowie komplexen Konstruktionen die Zeit, die für die Werkzeugwegberechnung benötigt wird.

DREICAD

IHR KOMPETENTER ANSPRECHPARTNER VOR ORT

Sie interessieren sich für Autodesk Inventor CAM, haben Fragen oder möchten eine ausführliche Beratung? DREICAD hilft Ihnen gerne weiter!

Als einziger Autodesk Partner in Deutschland mit CAM- und Moldflow-Erfahrung, verfügen wir über ein umfangreiches Know-how und können Sie individuell, ganz nach den Bedürfnissen Ihrer Branche und Anwendungen beraten.

In den Industrieregionen zu Hause: Mit unseren Standorten in Ulm, Nürnberg, Berlin, Augsburg und Frankfurt betreuen wir Sie deutschlandweit zuverlässig und sind bei Fragen oder Problemen schnell vor Ort.

Sie möchten eine individuelle Beratung?

Jetzt Termin vereinbaren