Zum Inhalt der Seite springen

Autodesk CFD

Nummerische Str├Âmungs- und W├Ąrme├╝bertragungsanalysen

Temperaturschwankungen, komplexe Str├Âmungen, Erosion und Kavitation stellen in der Konstruktion eine gro├če Herausforderung dar. Autodesk CFD unterst├╝tzt Sie dabei, diese Herausforderungen zu bew├Ąltigen und leistungsstarke und robuste Produkte hervorzubringen. Es bietet schnelle, genaue und flexible Werkzeuge f├╝r Str├Âmungs- und W├Ąrme├╝bertragungsanalysen. Autodesk CFD erm├Âglicht fundierte Entscheidungen f├╝r die Designoptimierung, Produktvalidierung und Fertigungsergebnisse. Damit k├Ânnen Sie die Qualit├Ąt Ihrer Produkte bereits in der Planung verbessern. Das Ergebnis sind Produkte mit h├Âherer Leistung und l├Ąngerer Haltbarkeit.

Sie m├Âchten...

  • von numerischer Str├Âmungsmechanik profitieren?
  • Verhaltensweisen von Gasen und Fl├╝ssigkeiten prognostizieren und verstehen?
  • die Zahl an physischen Prototypen reduzieren?
  • Str├Âmungskonstruktionen besser verstehen?
  • die t├Ągliche Arbeit von Konstruktions- und Berechnungsingenieure effizienter gestalten?
  • das Systemdesign optimieren?
  • Systeme inklusive Fluidstr├Âmungen und freien Oberfl├Ąchenbewegungen darstellen?
  • BIM integrieren?

 

Dann hat DREICAD mit Autodesk CFD die optimale L├Âsung f├╝r Sie!

Pr├Ązise Analysen

Autodesk CFD bietet schnelle, genaue und flexible Werkzeuge, mit denen in der Str├Âmungsanalyse das Verhalten von Fl├╝ssigkeiten und Gasen innerhalb und um Objekte herum festgestellt werden kann. Mit der W├Ąrme├╝bertragungsanalyse kann durch thermische Simulation untersucht werden, wie Energien sich durch Temperaturschwankungen ver├Ąndern, beispielsweise im Laufe eines Fertigungsprozesses.

Optimierung vor der Herstellung

Mit Autodesk CFD lassen sich Konstruktionen vor ihrer Herstellung optimieren. So kann deren Fluss kontrolliert und Probleme wie Druckabfall vorab verbessert werden. Durch thermisches Prototyping werden verschiedene Arten der W├Ąrme├╝bertragung ├╝berpr├╝ft. Grenzfl├Ąchen zwischen Fl├╝ssigkeiten und Gas k├Ânnen mit der freien Oberfl├Ąchenmodellierung dargestellt werden und geben realistische Einblicke in ihre Verhaltensweisen. Mit speziellen Architektur- und MEP-Anwendungen wird BIM direkt in der Simulationssoftware integriert und Geb├Ąudedesigns k├Ânnen komfortabel optimiert werden. 

Komfortables Arbeiten durch Vernetzung

Verbindungen mit anderen Autodesk Software Produkten erm├Âglichen einen integrativen Workflow. Damit CAD vereinfacht sowie ver├Ąndert werden kann, l├Ąsst sich in Autodesk CFD eine Verbindung mit Autodesk Fusion 360 herstellen. Zudem k├Ânnen Simulationen nicht nur lokal, sondern auch auf externen Servern analysiert werden. Damit werden die Kapazit├Ąten gerade bei umfassenden Simulationen bzw. ihren Analysen geschont. 

Umfangreiche Werkzeuge

Aussagekr├Ąftige, realistische Simulationen erm├Âglichen die Optimierung von Produkten vor ihrer Herstellung. Autodesk CFD bietet daf├╝r eine Vielzahl an Werkzeugen. Mit der Skalarmischung kann das Verhalten bei der Mischung zweier ├Ąhnlicher Materialien beobachtet und ausgewertet werden. Die Software kann die Kondensation eines feuchten Gases, die Leistung von K├╝hlk├Ârperkomponenten, die ├ťbertragung der Strahlungsw├Ąrme, Auswirkungen einer Solarheizung sowie Rauchmuster in R├Ąumen simulieren und erm├Âglicht ihren Nutzern, ihre Konstruktion besser zu verstehen. 

Sie m├Âchten eine individuelle Beratung zu Autodesk CFD?

Kontaktieren Sie uns jetzt