Zum Inhalt der Seite springen

BIM Strategieschulung

In der BIM Strategieschulung lernen Sie die strategischen Umgang mit BIM und werden zum kompetenten Ansprechpartner für Ihre Kunden im Bereich Bauplanung und -ausführung.

 

  • Entwicklung und Hintergründe von BIM
  • Aktuelle und in Entwicklung befindliche Normen und Richtlinien
  • Struktur der Standardisierung, Stand und Anwendung von Standardisierungsmethoden
  • Mehrwerte im Lebenszyklus: Planen, Bauen, Betreiben, Managen
  • Unterschiede zwischen BIM-Prozessen und traditionellen Prozessen
  • Anforderungen an persönliche und soziale Kompetenzen und Herausforderungen
  • Anwendungsformen von BIM
  • Unterschiede, Vorteile und Nachteile von „open BIM“ und „closed BIM“
  • Modellstrukturen und Modelliervorgaben
  • Klassifizierung von Objekten
  • Aufbau, Struktur und Inhalt von Fach- und Koordinationsmodell
  • Detaillierungsgrad in Abhängigkeit von den geplanten BIM-Anwendungsfällen und Leistungsphasen
  • Koordinierung
  • Koordinierungsprozess und automatisierte, regelbasierte und visuelle Modellprüfung
  • Änderungsmanagement, Zusammenarbeit unter Anwendung von BCF (BIM Collaboration Format)
  • BIM-Implementierung im Unternehmen und im Projekt (als Workshop)
  • Übergabe
  • Rechtliche Aspekte
Datum:
14.07.2021 - 15.07.2021
Uhrzeit:
von 08:00 bis 17:00
Ort:
Frankfurt (Rödermark)
Paul-Ehrlich-Straße 28–30
63322
Rödermark