Die neuen autodesk industry collections

Seit 01. August 2016 sind die neuen Autodesk Industry Collections weltweit als Subscription (Mietlizenzen) erhältlich.

Damit wird das System vereinfacht - statt einer Vielzahl an Suiten, die jeweils auch noch in den unterschiedlichen Editionen Standard, Premium und Ultimate angeboten wurden, gibt es künftig nur noch 3 Collections:

 

Autodesk

Media & Entertainment

Collection

 

Enthaltene Software:

 

Maya

3ds Max

Autodesk

Architecture, Engineering

& Construction Collection

 

Enthaltene Software:

 

Revit

AutoCAD Civil 3D
InfraWorks 360

AutoCAD

Autodesk

Product Design

Collection

 

Enthaltene Software:

 

Inventor Professional

AutoCAD

AutoCAD Architecture

AutoCAD Electrical

AutoCAD Mechanical

AutoCAD 360 Pro

Factory Design Utilities

Fusion 360

Navisworks Manage

ReCap 360 Pro

Rendern in A360

Vault Basic

3ds Max


 

Nach dem 31. Juli 2016 wird der Verkauf und die Vermietung neuer Suiten eingestellt.

Auf Ihre Suite als Dauerlizenz mit Maintenance Plan hat die Einführung der Industry Collections keine Auswirkungen. Sie können Ihren Vertrag natürlich so lange verlängern, wie Sie möchten.

Informationen über Wechseloptionen von Suite auf Collection folgen in Kürze.

 

     WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG!

  • Vertriebsmitarbeiter (m/w)
  • Application Engineer (m/w)
  • Werkstudent / Azubi (m/w) IT
  • Programmierer (m/w)

Alle detaillierten Stellenausschreibungen finden Sie hier!

 

     DIGITALBONUS BAYERN

 

    Der Digitalbonus ist ein
    Förderprogramm des
    Bayerischen Staats-
    ministeriums und unterstützt
    die Digitalisierung kleiner
    und mittlerer Unternehmen.

 


 

ERWEITERUNG DER AUTODESK INDUSTRY COLLECTIONS

 

Product Design & Manufacturing Collection und AEC Collection werden um zusätzliche Produkte erweitert.

 


 

 WIR SIND GOLD!

 

Ab sofort sind wir Autodesk Gold-Partner! Sie profitieren von zertifizierter Kompetenz und Erfahrung im Umgang mit den Autodesk-Lösungen.